Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Was wir essen?

Eine ausgewogene Ernährung ist wichtig! Hier legen wir gemeinsam mit den Eltern unseren Essensfahrplan offen. Soweit keine Unverträglichkeiten bekannt sind, beginnen wir mit dem klassischen Frühstück mit Brot, Marmelade, Wurst - ganz nach Vorliebe. Wenig süsser Früchtetee, Milch und Kakao als Getränk. Zwischendurch finden je nach Saison und Angebot reichlich Obst und Gemüse als Snacks überraschend ihren Weg in die hungrigen Mäulchen. Manch ein Knirps mag auch gerne mal einen Joghurt zwischendurch. Auch der Mittagstisch besteht aus abwechslungsreicher Kost. Kartoffel- Reis- und Nudelgerichte werden stets mit frischem Gemüse angeboten. Neben Fleisch und Fisch machen wir aber auch gerne mal Omas Pfannkuchen mit Apfelkompott. Kindgerechte Hausmannskost also - möglichst wie bei euch daheim.

Gegen den Durst gibt es den ganzen Tag über vorwiegend Mineralwasser pur oder mit einem kleinen Schuß Apfelsaft. Aber auch da spreche ich den individuellen Bedarf im Vorfeld mit den Eltern ab.

Süssigkeiten hingegen bleiben den Eltern vorbehalten - bei einem Geburtstag könnte eine klitzkleine Ausnahme gemacht werden:)

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?